Pferdefluesterin
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Lilo&Stitch
  WEGWEISER
  Mein Patenkind-Melissa Emma
  Mein adoptiertes Hamsti
  My Bunny
  GebeT
  Meine Zwillingsschwester
  Ich hab ne Katze...
  Mein Schatz
  Die Geschichte von Samira und Dentalos
  Mein Traum-Eldorado
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Gigi
   2QT2BSTR8
   Anika
   Basel
   Begu
   Chliitierchnuebler
   Claudia
   Der Liebeskasper
   Emily
   Ernst's wundervolle Fotogallerie
   Foermchendieb
   Gaby
   Grindelwald
   Homepage von meinem Patenkind
   IsI
   Jagolina
   Jung-ewig-sucht
   Kalle
   Kater Blacky&Martina
   Keksgesicht
   Kopfschüttel-Blog
   Man in Metropolis
   Pferdemarkt
   Polizistenalltag
   Rose
   She
   Stefanie
   Steffi
   Stehauffrauchen
   Torgen
   Tschasmein
   Ute

http://myblog.de/pferdefluesterin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wochenende in Sicht

Das Wochenende ist schon wieder mehr oder weniger in Sicht. Leider muss ich heute noch bis 18:00 Uhr und morgen auch noch von 8:00 bis 12:00 arbeiten. Dann hab ich endlich Wochenende!

Viel geplant ist eigentlich nicht denn wir werden wieder Besuch von Melissa (meinem Patenkind) bekommen. Da hat man dann genug zu tun. Jetzt fängt die Kleine immer mehr an zu sprechen und ich muss manchmal höllisch aufpassen was ich vom Stapel lasse und nicht einfach Frei Schnauze drauflos plappere.

Am Sonntag werden wir je nach Wetter in den Zoo oder ins Hallenbad gehen. Melissa schwimmt sehr gerne, und wie sicherlich viele wissen macht Wasser Kinder immer schön schläfrig... *g*

Zur Geburtstagsfeier von einem Arbeitskollegen von Hardy werden wir sie dann auch noch mitnehmen damit sie ein wenig mit dessen Kindern spielen kann. Da wird sie sich sicherlich nicht langweilen und wir können auch noch etwas Small talk betreiben.

Dann wünsch ich euch ein schönes Wochenende, bleibt sauber!
1.6.07 10:53


Werbung


Schlafloses Wochenende

Mannomann, dieses Wochenende hat mich die Kleine echt auf Trab gehalten!

Immer musste was passieren und Hardy hatte alle Hände voll zu tun um Melissa in Schach zu halten. Sie haben Ball gespielt, Verstecken und natürlich wie die Irren sind sie herumgerannt. Die Kleine kam aus dem Kreischen und Lachen fast nicht mehr raus.

Wie nett und lieb sie tagsüber war, so ungemütlich war sie dann beim Zu-Bett-Gehen und über Nacht. Satte 2 Stunden wurde durchgeschrien und immer wenn ich gedacht habe sie hätte den Schwung zum Einschlafen gefunden so hat sie sofort wieder losgebrüllt. Um 24:00 war es mir dann zu blöd und ich hab Duvet, Decke und Kissen geschnappt und hab mich zu ihr gelegt. Die Kleine hab ich neben mich genommen und innert 10 Sekunden hat sie dann geschlafen - und das bis um 08:15 morgens.

Der gestrige Tag war dann auch voller Aktivitäten, wir gingen zusammen mit Christine ins Hallenbad und anschliessend noch an ein Keltenfest auf einem Bauernhof. Zum Tagesabschluss gingen wir dann noch an ein Geburtstagsfest und um 19:00 kam dann Nathalie um die Kleine wieder abzuholen. Als wir ihr zum Abschied gewinkt haben hat sie angefangen zu heulen wie am Spiess.

War wieder ein tolles Wochenende mit meinem Patenkind, aber jetzt muss ich wieder Schlaf nachholen und vorallem meine Knochen und Gelenke wieder schmerzfrei bekommen.
4.6.07 08:43


Frage des Tages

Was ist ein Pfannenschmecker?
4.6.07 15:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung