Pferdefluesterin
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Lilo&Stitch
  WEGWEISER
  Mein Patenkind-Melissa Emma
  Mein adoptiertes Hamsti
  My Bunny
  GebeT
  Meine Zwillingsschwester
  Ich hab ne Katze...
  Mein Schatz
  Die Geschichte von Samira und Dentalos
  Mein Traum-Eldorado
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Gigi
   2QT2BSTR8
   Anika
   Basel
   Begu
   Chliitierchnuebler
   Claudia
   Der Liebeskasper
   Emily
   Ernst's wundervolle Fotogallerie
   Foermchendieb
   Gaby
   Grindelwald
   Homepage von meinem Patenkind
   IsI
   Jagolina
   Jung-ewig-sucht
   Kalle
   Kater Blacky&Martina
   Keksgesicht
   Kopfschüttel-Blog
   Man in Metropolis
   Pferdemarkt
   Polizistenalltag
   Rose
   She
   Stefanie
   Steffi
   Stehauffrauchen
   Torgen
   Tschasmein
   Ute

http://myblog.de/pferdefluesterin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wochenende

Das Wochenende war sehr entspannend und mehr als gelesen, relaxed und gegessen haben meine Mutter und ich eigentlich nicht.

Leider gab es auch weniger erfreuliche Vorfälle. Unser Sorgenkind Lilo hat wieder einmal ein Abszess an der Backe und gestern wurde sie operiert. Am Abend konnte ich sie dann wieder abholen und sie frisst und ist munter. Nur sieht es so aus als ob ihr das halbe Bäckchen fehlen würde, sniff.
5.11.08 07:32


Werbung


Krank!

Seit gestern bin ich in den Fängen einer hässlichen Magen-Darm-Grippe. Heute geht es glücklicherweise wieder einigermassen, sodass ich mehr Zeit ausserhalb des Badezimmers verbringen kann.

Die Einzige die an der ganzen Misere Spass hat ist natürlich Bohne. Sie liegt den ganzen Tag genüsslich an meiner Seite und schläft. Keine Sekunde lässt sie mich aus den Augen.

Heute Morgen musste ich dennoch Lilo nochmals zum Tierarzt bringen, weil der Tierarzt sie nochmals kurz operieren möchte. Sie hat es geschafft sich Heu in das Loch zu stopfen wo ehemals ihr Zähnchen war. Und damit sich das nicht weiter entzündet und eitert muss es natürlich entfernt werden. Zum Glück kann ich sie um 15:00 Uhr wieder holen.

Sonst gibt es nicht viel Neues. Auch das 2. Gespräch mit dem Pfarrer war sehr lustig und interessant. Ich denke dass wir da wirklich die richtige Wahl getroffen haben. Auch die Location für den Apéro konnten wir endlich Dingsfest machen, somit bleiben nur noch die kleinen Sachen übrig. Aber auch das gibt noch genug Arbeit.

Euch wünsche ich einen schönen Tag
11.11.08 11:50


Alles beim Alten

Bei mir gibt's eigentlich nix Neues zu erzählen, alles läuft wie gewohnt.

Morgen geht's nochmals mit Lilo zum TA zur Abschlusskontrolle. Und ich hoffe sehr dass es dann mit den ewigen Wundspülungen fertig ist. Langsam hat die kleine Maus die Nase gestrichen voll und zeigt das sehr deutlich indem man sie fast nicht mehr festhalten kann und das Spülen praktisch unmöglich wird.

Auch hält bei uns der Winter nun definitiv Einzug und ab Morgen sind Schneegestöber gemeldet. Eigentlich wollten wir in den Schwarzwald fahren am Wochenende aber das haben wir nun gestrichen. Da bin ich lieber zuhause bei meinen Tieren und les ein gutes Buch.

So, nun gehts ab zum Mittagessen...
20.11.08 12:17





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung